Neuigkeiten

Eine Reise nach Peru
Drei Wochen voller fantastischer Eindrücke und Begegnungen in Peru liegen nun hinter Angie Hiesl + Roland Kaiser. Ihre Recherchereise brachte sie nach Lima und in die Anden, wo sie unter anderem mit ihrem alten Freund und Kollegen Carlos Cueva vom Theater LOT einen Workshop mit lokalen Performer.innen veranstalteten. Auch wurde die Reise für die Entwicklung neuer Ideen genutzt und markierte so den Anfang einer neuen Kooperation, die schon bald sowohl in Lima als auch in Köln realisiert werden soll.

x-mal Mensch Stuhl in Detmold
Das seit mehr als 22 Jahren erfolgreiche Projekt x-mal Mensch Stuhl wird erneut auf Reisen gehen – diesmal zum Festival BILDSTÖRUNG nach Detmold, wo es  am 19. und 20. Mai hoch über den Köpfen der Passanten gezeigt wird. Das Ensemble bilden deutsche und österreichische Akteur.innen, die zum Teil bereits bei der letzten Aufführung des Projekts im Sommer 2017 zum Jubiläum des Festivals LaStrada in Graz mitgewirkt haben.

Kulturhauptstadt ESCH 2022
Zu guter Letzt gibt es noch eine besonders erfreuliche Nachricht zu verkünden: Angie Hiesl + Roland Kaiser werden bereits 2018 im Rahmen des Programms der Kulturhauptstadt ESCH 2022 das Projekt x-mal Mensch Stuhl in der Region Esch (Luxemburg)  neu inszenieren. Diese Arbeit ist zugleich auch der Anfang einer langfristigen Kooperation mit den Initiatoren des Programms, über das wir alsbald auch etwas ausführlicher berichten werden.